TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

(zwischen den angezeigten Sendungen gibt's den legendären "radio flora-Musikmix")

Veranstaltungen

(27.01.2017) Duo Kelpie

Schlagworte

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1195)

Folge uns auf:

radio flora - Hannovers web-radio

radio flora ist ein hörbares Spiegelbild der sozialen, kulturellen und politischen Ereignisse und Bewegungen in der Region Hannover und weltweit. radio flora versteht sich als zugangsoffener Bürgersender auf allen Programmebenen. Denn Radio zum Mitmachen ist ein erklärtes Ziel. Die aktive Beteiligung der HörerInnen, die teilweise Aufhebung der Trennung von 'Produzenten und HörerInnen' wird bei radio flora insbesondere durch die Mitarbeit in den Redaktionsgruppen erreicht. Um es klar zu sagen: Die Programmproduktion geschieht freiwillig und unentgeltlich.

radio flora auf facebook

DAS webradio aus Hannover jetzt mit neuem Facebook-Auftritt - stets aktuell und informativ.
Unter www.facebook.com/radiofloraoffiziell sind wir anzutreffen, dort findet ihr Hinweise zu Sondersendungen, zu aktuellen Podcasts und viele weitere Informationen rund um radio flora - einfach auf „gefällt mir“ klicken und auf dem Laufenden bleiben! Folgt uns auf facebook - wir hören uns!

Neue Beiträge & Podcasts

06.01.2017 von Chris Carlson | Zeit: 9 Minuten

Die Unbelehrbaren

Der Europäische Gerichtshof hat jetzt zum zweiten Mal die Vorratsdatenspeicherung kassiert, weil sie nicht mit der EU-Grundrechtecharta vereinbar ist. Zuvor hatte das Bundesverfassungsgericht die Verfassungswidrigkeit der VDS festgestellt. Gleichwohl verabschieden die „Sicherheits“politiker immer neue Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung. Der Beitrag geht der Frage nach, woher diese hartnäckige Unbelehrbarkeit kommt.

Jetzt anhören

04.01.2017 von Wolfgang Lettow | Autor: radioflora_2017_01_03_Di_18 | Zeit: 11 Minuten

Interview mit dem Gefangenen Manfred Peter aus der Forensik

Seit 26 Jahren ist inhaftiert. Er berichtet regelmäßig über Missstände in der Forensik.

Jetzt anhören

04.01.2017 von Wolfgang Lettow | Autor: radioflora_2017_01_03_Di_18 | Zeit: 9 Minuten

Hungerstreiks der Gefangenen in den Knästen Suhl-Goldlauter und Bernburg

Zu den Hungerstreiks der Gefangenen in den Knästen Suhl-Goldlauter und dem Maßregelvollzug Bernburg wird ein Vertreter der Gefangenen-Gewerkschaft aus Jena befragt.

(http://jena.ggbo.de/)

Jetzt anhören

                                                           Hier gibt es mehr  Beiträge & Podcasts

 
radio flora > Hannovers web-radio